Cowon A3 MP3-Player

Der Portable Multimedia Player COWON A3 bietet mit 30 oder 60 GB reichlich Platz für Filme, Musik oder Fotos. Mit einer Akkuladung zeigt der mobile Begleiter bis zu 7 Stunden Filme auf seinem großen 4 Zoll TFT LC Display (800×480) im 16:9 Format.

Der COWON A3, Nachfolger des vielfach ausgezeichneten COWON A2, glänzt durch sein riesiges Wiedergabeangebot an Videoformaten (AVI, WMV, ASF, MPG, DAT, MKV, MP4, OGM, VOB) und die Unterstützung von DivX und XviD.

Cowon A3 MP3-PlayerDoch damit nicht genug: Der schicke Player nimmt Filme von TV, Camcorder und Videorekorder im ASF-Format auf und spielt diese über einen S-Video, Komponenten- oder Composite-Ausgang in einer Auflösung von bis zu 1280×720 (HDTV) auch auf dem Fernseher ab.

Direktaufzeichnung auf Festplatte möglich

Über den Komponentenausgang gibt der COWON A3 Filme mit bis zu 480 Zeilen wieder. Darüber hinaus kann der tragbare Multimedia Player auch zwischen verschiedenen Tonspuren wechseln und Untertitel anzeigen. Außerdem lassen sich Videos von jeder beliebigen Quelle per Composite-Kabel direkt auf den A3 aufnehmen.

Auch Musik und Fotos kommen beim COWON A3 Player nicht zu kurz: Bis zu 9 Stunden Musik spielt er mit einer Akkuladung in den Formaten MP3, MP2, WMA, OGG Vorbis, FLAC, WAV, MKA, TTA, MPC, ASF, WV und APE. Fotos können als JPEG, GIF, BMP, PNG, TIF und sogar RAW-Dateien über die On-the-Go Funktion ganz bequem direkt von der Digitalkamera auf den Player geladen werden, ohne Umweg über den Computer.

Gute Bild- und Tonqualität des Players

Über das JetEffect-Menü lassen sich Soundeffekte individuell einstellen, so dass der brillante COWON-Klang entweder über Ohr-/Kopfhörer oder die vorhandenen Stereo-Lautsprecher genossen werden kann. Mit dem Dokumentenbetrachter können unter anderem PDF-, Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, die vorher in das CSD-Format umgewandelt wurden, auf dem Multitalent angeschaut werden. Darüber hinaus hat der Player ein Radio sowie internes Mikrofon und ermöglicht die Aufnahme von verschiedenen Quellen (Voice, Line-in, Radio).

Technische Daten Cowon A3 Portable Multimedia MP3-Player

  • Wahlweise 20 GB oder 30 GB Festplattengröße
  • Video-Unterstützung: DivX und DiVX DRM, XviD, WMV (direkt, ohne Transcoding)
  • Audio-Unterstützung: WMA und WMA DRM 9, AC3 5.1, MP3, OGG, G.726, WAV, ASF
  • Image-Unterstützung: JPEG, GIF, BMP
  • Darstellungsmöglichkeit von Texten
  • USB-2.0-Verbindung
  • OTG 2.0
  • Integrierter Lithium-Polymer-Akku
  • Video In: Aufnahmefunktion vom Fernseher, Videorekorder und DVD-Player, wobei die Daten direkt in MPEG4 umgewandelt werden; Daten werden mit einer Auflösung von 720 x 480 Pixel (30 fps) aufgezeichnet
  • TV Out: Abspielmöglichkeit der auf dem A2 gespeicherten Filme auf dem Fernseher; Unterstützung der Formate NTSC und PAL
  • 4 Zoll großes TFT LCD Display (Auflösung: 480 x 272 Pixel)
  • Integriertes Radio
  • Verschiedenste Sound-Effekte, einschließlich BBE
  • Firmware-upgradefähig
  • Unterstützung für Windows und Macintosh
  • Größe: 78 x 133 x 22 mm

März 2005


Weitere Artikel und Tests