Das optimale Gaming-Zubehör für den PC

Kategorie: Tipps

Jeder Gamer kennt es – jeder Gamer braucht es: Passendes Zubehör für die optimale Performance am Rechner. Mit der Standardausstattung gelangt man hier bekanntlich schnell an seine Grenzen. Wer auch auf den besten Servern mithalten will, kommt um hervorragende Gamer-Gear nicht herum. Wir zeigen Dir, worauf Du achten solltest. Beginnen wir mit der passenden Gaming Maus.

Unverzichtbar: Die richtige Gaming Maus

Hier solltest Du auf keinen Fall sparen. Nichts ist ärgerlicher, als mitten im Spiel nicht zu 100% präzise steuern zu können. Sicher hast Du solche eine Situation bereits erlebt: Du siehst Deinen Gegner rechtzeitig, dank der hakeligen Maus erwischt Du ihn aber nicht rechtzeitig. Wer sich eine neue Gaming Maus zulegen möchte, sollte sich vorher unbedingt einen Gaming Maus Test anschauen. Hierauf solltest Du beim Kauf aber unbedingt achten:

  1. Die Ergonomie
    Wenn Du lange vor dem Rechner sitzt, ist eine ergonomisch geformte Gaming Maus besonders wichtig. Das bedeutet, dass die Gaming Maus gut in deine Hand passen sollte. Häufig bieten die Mäuse einen freien Raum für Deinen Daumen. Achtung: Wenn Du Linkshänder bist, solltest Du daher vorher überprüfen, ob die jeweilige Maus auch hierfür ausgelegt ist.
  2. Das Gewicht
    Gaming Mäuse bieten meist eine ganze Reihe von Zusatztasten, um mehr Kontrollmöglichkeiten im Spiel zu gewährleisten. Das erhöht zwangsläufig das Gewicht. Achte also darauf, dass das Gewicht für Dich passend ist.
  3. Die Abtast-Auflösung
    Hier solltest Du auf keinen Fall Kompromisse eingehen. Die Abtast-Auflösung bestimmt, wie präzise die Gaming Maus arbeitet. Je höher die Auflösung, desto präziser die Ergebnisse. Gerade bei Shootern ein nicht zu vernachlässigender Faktor.

Optimale PC-Gaming-Zubehör

Passend dazu: Die Gaming Tastatur

Nicht nur bei der Maus kommt es auf Präzision an. Auch die Tastatur muss mithalten können. Denn in vielen Spielen wird eine Vielzahl von Tastatur-Kürzeln in schneller Abfolge verwendet. In Games wie Star Craft 2 ist ein Sieg ohne diese Kürzel so gut wie ausgeschlossen. Umso wichtiger, dass die Befehle schnell und fehlerfrei übermittelt werden können.

  1. Die Ergonomie
    Da auch die Tastatur stundenlang am Stück in Gebrauch sein wird, kommt es hier ebenfalls auf die passende Ergonomie an. Ansonsten drohen Schmerzen im Handgelenk und in den Fingern. Achte also darauf, dass sich der Gebrauch der Gaming Tastatur gut anfühlt.
  2. Gute Verarbeitung – Voraussetzung für Präzision
    Nur gut verarbeitete Gaming Tastatur[en] sind wirklich präzise. Inzwischen gibt es sogar Geräte aus Aluminium. Achte darauf, dass sich die Tastatur wertig und stabil anfühlt. Und teste vor dem Kauf nach Möglichkeit, wie schnell die Tasten auf den Druck des Fingers reagieren.
  3. Optional: Die Beleuchtung
    Es sieht cool aus und ist nebenbei noch sehr praktisch: Eine beleuchtete Gaming Tastatur. Allerdings scheiden sich hier die Geister. Viele Gamer schauen kaum noch auf die Tastatur. Zudem sollte die Beleuchtung dezent sein, um nicht vom Bildschirm abzulenken.
Set Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten, Software, USB) schwarz + Speedlink SL-620102-BK CRIPT Ultra dünnes Gaming Mousepad schwarz*
  • Set bestehend aus Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten, Software, USB) schwarz und Speedlink SL-620102-BK CRIPT Ultra dünnes Gaming Mousepad schwarz
  • Ultraflaches Gaming-Mauspad | Maximale Abtast-Präzision | Robuste, gleitoptimierte Oberfläche für minimalen Widerstand und schnelle Mausbewegungen
  • Tastatur mit Multi-Key-Rollover-Unterstützung
  • Ergonomische Pro-Gamer-Form | Schmutzresistent und einfach zu reinigen | Haftende Non-Slip-Unterseite für perfekte Rutschfestigkeit
  • On-Board Speicher
  • Einzellieferung der Setbestandteile möglich.
Prime Preis: € 39,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das optimale Gaming Headset – bester Sound, bester Komfort

Wenig überraschend: auch beim Gaming Headset kommt es auf Qualität an. Schlechter Sound und ein unbequemer Sitz können eine entspannende Gaming-Session sehr schnell sehr unkomfortabel und nervig werden lassen.

  1. Der Tragekomfort
    Der Komfort ist entscheidend. Das Gaming Headset sollte nicht zu schwer sein. Ansonsten drückt es zu sehr auf den Kopf und vor allem auf den Nacken. Kopf- und Nackenschmerzen können die Folge sein. Zusätzlich sind die Ohrpolster von Bedeutung. Sie sollten weder zu weich noch zu hart sein. Und sie sollten auch bei hohen Temperaturen nicht zu warm werden.
  2. Soundqualität
    Diese sollte sowohl bei den Kopfhörern als auch beim Mikrofon hervorragend sein. Nur dann hörst Du alle Details und wirst auch selbst gut verstanden. Da es gerade im Online-Spiel immer mehr auf eine effektive Kommunikation ankommt, ist die Soundqualität des Gaming Headset[s] entscheidend.
  3. Verarbeitung
    Achte auch beim Gaming Headset darauf, dass die Verarbeitung stimmt. Eine wertige Verarbeitung garantiert zwar nicht zwangsläufig Soundqualität, ist aber bereits ein guter Hinweis.

Das optimale pc-gaming-zubehör

Das richtige Gaming Mauspad

Wenn beim Gaming-Equipment gespart wird, dann meistens beim Mauspad. Es ist schon erstaunlich: Da sieht man bisweilen die teuersten Gaming Mäuse, die auf alten und/oder billigen Mauspads bewegt werden. Dabei ist das Gaming Mauspad zu einem erheblichen Teil mitverantwortlich dafür, dass die Steuersignale von der Maus präzise an den Rechner übermittelt werden. Auf diese Punkte kommt es besonders an:

  1. Die richtige Größe
    Die sollte nicht zu gering ausfallen. Ein gutes Gaming Mauspad sollte so groß sein, dass Du deine Gaming Maus bequem auch in größeren Bewegungen über das Pad führen kannst, ohne abzurutschen.
  2. Rutschfestigkeit
    Nicht zu unterschätzen: Denn nur dann, wenn die Gaming Maus auch genug Grip hat, sind präzise Bewegungen möglich. Wenn Du bei jeder kleinen Bewegung abrutscht, nutzt Dir auch die präziseste Maus nichts.
  3. Das richtige Material
    Achte hier darauf, dass es sich um ein langlebiges und stabiles Material handelt. Das Gaming Mauspad muss über lange Zeit hinweg großen Belastungen standhalten.
  4. Last but not least: Die Verarbeitung
    Und die sollte wieder einmal nichts zu wünschen übrig lassen. Wie bereits erwähnt, das Gaming Mauspad wird einiges aushalten müssen – und soll dabei eine lange Zeit halten, ohne an Funktionalität einzubüßen.
Roccat Kanga - Choice Cloth Stoff Gaming Mauspad (320 x 270 x 2 mm) schwarz*
von Roccat
  • Robuste Materialien - komfortabel, hochqualitativ verarbeitet, erprobt und getestet
  • Exakte Balance auf der x-y Achse zur präzisen Steuerung des Mauszeigers
  • Eins für alle - Kanga holt das Beste aus Deiner Lieblingsmaus | Gummierte Unterseite garantiert Halt auf jeder Fläche für sicheres Spielen
  • Perfekte Gaming-Größe von 320 x 270 mm mit einer Dicke von 2 mm
Prime Preis: € 9,70 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sorgfältige Auswahl lohnt sich!

Mit den hier aufgeführten Tipps steht dem Kauf Deines Gaming-Equipment nichts mehr im Weg. Du wirst bemerkt haben, dass es bei allen Zubehörartikeln auf gute Qualität ankommt. Klar, es gibt immer wieder günstige Nachbauten. Doch wirst Du an qualitativ minderwertigen Produkten nicht lange Deine Freude haben. Es lohnt sich also durchaus, vor dem Kauf genau hinzusehen, Testberichte zu beachten und die Geräte vorher auszuprobieren.

Weitere Artikel und Tests