PC Tuning Kits – Aufrüsten alter PC-Komponenten per Aufrüstset

12. November 2010 Kategorie: PC-Zubehör Tests und Artikel

Dank PC Tuning Kits gelingt das Aufrüsten alter PC-Komponenten ganz einfach. Ein Aufrüstset für den Computer beinhaltet in der Regel Mainboard, Prozessor, Kühler und Arbeitsspeicher. Die Komponenten sind meistens gut aufeinander abgestimmt und ein Einbau oft im Handumdrehen erledigt.

Auch der modernste PC entspricht irgendwann nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik. Er gehört dann aber noch lange nicht zum alten Eisen, denn fast jeder PC lässt sich mit entsprechenden Komponenten aufrüsten, so dass er die Leistung bringt, die für moderne Software erforderlich ist. Für diejenigen, die sich nicht mit Einzelkomponenten und technischer Dokumentation herumschlagen wollen, gibt es fertige AMD®- und Intel®-Tuning-Kits, die im Handumdrehen aus einer lahmen Mühle einen modernen PC machen.

Neue Komponenten für den PC aufrüsten

Ausrangieren oder Aufrüsten? Diese Frage stellt sich bei PCs schon nach wenigen Jahren, denn die technische Entwicklung der Hardware schreitet sehr schnell voran. Besonders schnell veraltet die Elektronik auf dem Motherboard des PCs, während die übrigen Komponenten wie Gehäuse, Netzteil, Laufwerke und Peripherie noch lange brauchbar sind. Diese Teile müssen nicht neu gekauft werden, wenn man das Herzstück des Rechners durch eine moderne Version ersetzt. So erhält man praktisch einen runderneuerten PC, der deutlich preisgünstiger als ein neuer Computer ist, aber trotzdem höchste Leistung bietet.

 Aufrüsten von alten PCs mit einem PC Tuning-Kit leicht gemacht

PC Tuning Kits für den Computer nutzen

Inzwischen gibt auf auf dem Markt verschiedene Tuning-Kits mit Sempron- bzw. Athlon-Prozessoren von AMD® oder mit Pentium bzw. Celeron-Prozessoren von Intel®. Die Boards im ATX bzw. Micro-ATX-Format sind in der Regel mit schnellem Speicher ausgestattet, so dass die CPUs ihre Leistung voll entfalten können. Ausserdem befinden sich auf den neueren Mainboard oft aktuelle 5.1-Digital-Sound-Chip und ein Netzwerkanschluss.

Die Aufrüst-Kits sind aus abgestimmten Komponenten (Mainboard, CPU, Kühler, Speicher) fertig zusammengebaut und werden in der Regel mit einer ausführlichen deutschen Anleitung geliefert. Damit ist der Umbau eines PCs auch ungeübten PC-Besitzern in kurzer Zeit möglich.

PC Tuning-Kits zum Aufrüsten
Bei unserem Partner Conrad. de werden günstige Aufrüst-Kits für den PC in verschiedenen Ausführungen angeboten. Conrad ist mit einem 75.000 Artikel umfassenden Sortiment das größte Elektronik-Spezialversandhaus in Europa.


Weitere Artikel und Tests

PC Tuning Kits – Aufrüsten alter PC-Komponenten per Aufrüstset    Hardwarejournal.de    12. November 2010