Samsung YP-R0 MP4-Player im Test

Der Samsung YP-R0 MP4-Player bietet neben einem schicken Design und vielen Funktionen auch noch eine Erweiterungsmöglichkeit per MicroSD-Steckplatz um bis zu 8 GB Speicher. Die Klang- und Videoqualität sind dabei durchweg gut.

Edel kommt er daher, der Samsung YP-R0. Das Gehäuse aus gebürstetem Metall ist gut verarbeitet und gefällt auf Anhieb. Der Musik-Player ist mit gerade mal 60 Gramm sehr leicht, superflach und liegt angenehm in der Hand. Auf seinem 2,6 Zoll messenden LCD-Display lässt sich alles abspielen, was moderne MP4-Player auf der Höhe ihrer Zeit zu bieten haben: Videos, Fotos und natürlich Musik. Erhältlich ist das Gerät in den Farben schwarz, silber und pink. Die Speicherkapazität beträgt je nach Modell wahlweise 4 GB, 8 GB oder 16 GB.

Der Samsung YP-R0 MP4-Player liefert eine gute Wiedergabequalität

Samsung YP-R0 MP4-Player im TestDer Samsung YP-R0 spielt zahlreiche Video-Formate wie AVI, DivX, XviD, MPEG4, WMV, H.264, ASF ab. Auch die gängigen Bildformate JPEG, PNG, BMP und GIF sowie Text-Dateien lassen sich auf dem Display anzeigen. Die Qualität der Video- und Fotowiedergabe ist dabei durchweg gut. An Musik-Formaten kann das Gerät MP3-, WMA-, AAC-, WAV-, OGG- und FLAC-Dateien abspielen.

Dank der integrierten „Drag & Play“-Funktion ist ab sofort keine Konvertierung von Titeln mehr nötig. Die Songs werden einfach vom PC auf den Musik-Player gezogen und können direkt abgespielt werden. Mit der Digital-Natural-Sound-engine™ (DNSe™) Technologie, einer Bassoptimierung und dem 7-Band-Equalizers kann man den Klang des Players gut an den eigenen Musikgeschmack anpassen.

FM-Radio und MicroSD-Slot Erweiterung

Zusätzlich zum FM-Radio mit gutem Empfangsteil hat Samsung dem YP-R0 auch noch einen Micro-SD-Slot spendiert. Speicher auf der Micro-SD Karte lässt sich aber nur getrennt vom internen Speicher verwalten. Auch die vom Hersteller angegebene Akku-Laufzeit von 30 Stunden für Audio ist etwas hoch gegriffen – mit durchschnittlich 20 Stunden bei gelegentlicher Benutzung des Displays dürfte die Laufzeit aber immer noch ok sein.

Test-Fazit

Samsungs YP-R0 MP4-Player sieht nicht nur edel aus, er bietet auch viel Platz für die eigene Lieblingsmusik. Die Bedienung mittels Steuerkreuz ist recht intuitiv. An Klang- und Videoqualität gibt es in der Preisklasse wenig zu mäkeln. Die Übertragungsgesschwindigkeit vom PC auf den Player ist allerdings etwas lahm.

Technische Daten Samsung YP-R0 MP4-Player

Bezeichnung Samsung YP-R0
Speicher 4 GB, 8GB oder 16GB Modell
Speichertyp Flash-Speicher
USB-Schnittstelle USB 2.0
Display 6,60 cm (2,6 Zoll) QVGA TFT LCD
Wiedergabeformate Video: AVI, DivX, XviD, MPEG4, WMV, H.264, ASF
Musik: MP3, WMA, AAC, WAV, OGG, FLAC
Bild: PNG, BMP, GIF
Text: TXT
Kapazitäten Musikspeicherkapazität 8 GB: 2000 Songs; 16 GB: 4000 Songs
Videospeicherkapazität 8 GB: 15 Std. 16 GB: 30 Std.
Fotospeicherkapazität 8 GB: 10500 Fotos; 16 GB: 21000 Fotos
MicroSD™-Steckplatz (bis zu 8 GB)
Wiedergabedauer Wiedergabedauer Audio 30 Std.
Wiedergabedauer Video 5 Std.
Equalizer 7-Band manuell, 13 Presets
Radio FM-Radio
Ausgänge USB 2.0
Kopfhörerausgang 3,5 mm
Stromversorgung Akku Lithium-Polymer
Wiederaufladezeit 2,5 Std. (USB), 2 Std. (USB-Adapter) (Steckdose)
Gewicht 60g
Abmessungen (HxBxT) 93 x 52 x 8,8 mm
Besonderheiten MicroSD™-Steckplatz
File Browser
Farben: schwarz, silber, pink
Lieferumfang MP3-Player, Kopfhörer EP 420, USB Kabel, Quick Guide
Garantie 24 Monate
Preis ab 119 Euro

April 2010


Weitere Artikel und Tests