SILEX wiDock Wireless Dock für iPod

6. November 2010 Kategorie: Multimedia Tests und Artikel

Die Silex wiDock ermöglicht weltweit erstmalig die kabellose Synchronisierung des iPod mit iTunes – bei gleichzeitiger Einbindung in das heimische Entertainment-System.

Mit dem wiDock bietet Netzwerkspezialist SILEX TECHNOLOGY eine WLAN-Docking-Station mit schlichter Eleganz für den iPod an. Mittels drahtloser Datenübertragung befähigt der Wireless Dock zur kabellosen Synchronisation des iPod mit PC oder Mac.

Musik, Videos und Photos per Funknetz

SILEX wiDock im Test

Ob Musik, Hörbücher, die neuesten Podcasts, Filme oder iPod-Spiele – die Daten können bequem per Knopfdruck mit dem Rechner im Nebenzimmer oder dem Laptop synchronisiert werden. Lästiges Hin- und Herlaufen, Umstecken oder Kabelgewirr entfallen. Ein Knopfdruck auf den wiDock und der iPod wird aktualisiert. Die Synchronisierung kann wahlweise auch vom Computer aus per iTunes initiiert werden.

Dadurch dass der wiDock gleichzeitig in das Entertainment-System eingebunden und somit permanent mit TV oder der Stereoanlage verbunden sein kann, wird der iPod so zu einem gemeinsam nutzbaren Medienserver.

Als Beispiel: Sie kommen in Ihr Zuhause und docken den iPod in sein Zuhause, den wiDock. Sogleich können Sie die Songs Ihrer Playlist über die Stereoanlage weiterhören. Von dort aus können Sie ihn ebenso über das TV-Gerät nutzen, ihn fernbedienen und seine Daten aktualisieren. Wenn Sie das Haus wieder verlassen wollen, wissen Sie, wo der iPod steckt. Und er ist immer aufgeladen, denn der wiDock dient auch als Ladestation.

Mehrere iPods automatisch verwalten

Auch für Haushalte mit mehreren iPods eignet sich der Silex wiDock sehr gut. Denn die Software erkennt bis zu fünf verschiedene iPods und synchronisiert jedes dieser Geräte, wenn es angedockt ist. Das geschieht kabellos per Knopfdruck – sogar mit der jeweils persönlichen iTunes-Bibliothek.

Der Wireless Dock unterstützt alle aktuellen docking-fähigen iPod Generationen wie den Apple iPod (Video), Apple iPod nano und Apple iPod mini. Er ist kompatibel mit Windows und Mac und unterstützt die neuesten WLAN-Sicherheitsstandards.

Ein Installationsassistent macht das Einrichten des wiDock sehr einfach. Nach wenigen Mausklicks ist die Installation durchgeführt. Audiokabel und Dock-Adapter werden mitgeliefert. Der Silex wiDock unterstützt die Apple Remote-Fernbedienung und ist in den Farben schwarz und weiß ab Februar im Handel erhältlich.

Februar 2007


Weitere Artikel und Tests

SILEX wiDock Wireless Dock für iPod    Hardwarejournal.de    6. November 2010