Trekstor DataStation maxi g.u externe Festplatte

30. Oktober 2008 Kategorie: Festplatten Tests und Artikel

Trekstor bietet mit der DataStation maxi g.u eine günstige externe 3,5 Zoll Festplatte an. Die Festplatte gibt es in verschiedenen Größen von 250 GB bis maximal 1,5 Terrabyte mit ausreichend Platz zum Speichern und Archivieren der heimischen Musik- und Videosammlung, digitaler Fotos oder anderer Dateien.

Wer eine einfache und sichere Speicherplatzerweiterung für seinen alten PC sucht, ist mit der Trekstor Festplatte gut beraten. Die Trekstor DataStation maxi g.u eignet sich prima für das tägliche Backup und den Transport/Austausch von Daten, auch im mobilen Einsatz.

Angeschlossen wird die externe Festplatte von Trekstor über einen Hi-Speed USB 2.0 Anschluß  (kompatibel zu USB 1.1), der einen schnellen Datentransfer zwischen Festplatte und Computer gewährleistet. Die maximale Datentransferrate beträgt 33,8 MB pro Sekunde fürs Lesen und 33,5 MB pro Sekunde fürs Schreiben. Damit arbeitet das Gerät etwas langsamer als vergleichbare andere externe 3,5-Zoll-Festplatten.

Die TrekStor Festplatte läuft sehr leise und zuverlässig

Die externe Festplatte von Trekstor verfügt über ein externes Netzteil und einen Ein-/Ausschalter – was bei externen Festplatten leider nicht immer Standard ist. Das Aluminiumgehäuse sorgt dabei für eine optimale Kühlung des Laufwerks und wirkt zudem noch sehr edel.

Alle gängigen Betriebssysteme werden unterstützt: Microsoft® Windows 2000, Microsoft® Windows XP, Microsoft® Windows Vista, Mac OS X ab Version 10.3.x oder auch Linux ab Kernel 2.6.x. Die Festplatte ist außerdem bereits vorformatiert und daher ohne spezielle Treibersoftware sofort betriebsbereit.

Im Lieferumfang der Trekstor DataStation maxi g.u. ist neben der Betriebsanleitung, dem Netzteil und USB-Kabel auch die Backup-Software Nero BackItUp 2 Essentials enthalten. Mit Nero BackItUp2 Essentials kann man Sicherungen von einzelnen Dateien oder ganzen Laufwerken machen. Die Garantiedauer des Gerätes beträgt laut Hersteller zwei Jahre.


Weitere Artikel und Tests

Trekstor DataStation maxi g.u externe Festplatte    Hardwarejournal.de    30. Oktober 2008