TuneUp Utilities 2011 im Test – PC-Tuning-Software

Mit der Zeit sammeln sich auf dem PC allerlei Software Programme an, die das System ausbremsen oder sogar unstabil machen können. TuneUp Utilities 2011 hilft beim gründlichen Ausmisten und der Wartung des Systems. Die Software ist eigentlich eine Sammlung von nützlichen Optimierungs-Werkzeugen und bietet jede Menge Vorschläge für potenzielle Performance Verbesserungen.

TuneUp Utilities 2011 präsentiert sich nach der Installation und dem Start übersichtlich und aufgeräumt. Im Hauptmenü „Status & Empfehlungen“ findet man gleich eine Übersicht über alle wichtigen Tuning-Schritte.

Die Tuning-Software TuneUp Utilities 2011 optimiert den PC

Die Optimierungsmöglichkeiten des TuneUp Utilities sind sehr vielfältig und in vier große Rubriken unterteilt:

  1. System optimieren
    Programme deaktivieren. Die Software spürt auf Wunsch fehlerhafte Einträge in der Systemregistrierung von Windows auf und repariert defekte Programm-Verknüpfungen. Auch ein Festplattendeframentierungs-Tool wurde mit integriert.
  2. Speicherplatz gewinnen
    Wie der Name schon sagt, versucht TuneUp Utilities 2011 unter dem Punkt „Speicherplatz gewinnen“ die Festplatte von unnötigen Programmen zu säubern und somit mehr Speicherplatz wiederherzustellen. Neben dem Löschen des Papierkorb lassen sich auch unnötige Protokoll-Dateien und Problemberichte entfernen, Caches leeren und unnütze temporäre Dateien entfernen. Praktisch ist auch die Funktion „Große Datenmengen finden und löschen“. Hier kann der Benutzer bestimmte Festplatten durchsuchen und sich den Speicherplatzverbrauch in einem Diagramm genau anzeigen lassen. Bei Bedarf kann man zu große Programme oder Dateien auch sofort löschen.
  3. Probleme beheben
    Hier lassen sich typische Windows Darstellungs- und Betriebssystemfehler beheben. Außerdem prüft TuneUp Utilities 2011 die Oberflächenstruktur der Festplatte auf Fehler. Gelöschte Dateien, die sich noch auf der Festplatte befinden, können so unter Umständen wiederhergestellt werden.
  4. Windows anpassen
    Mit dem TuneUp-Styler lassen sich die Windows Oberflächen an den persönlichen Geschmack anpassen. Startbildschirm, Anmeldebildschirm, Symbole, Taskleiste etc. – alles lässt sich verändern. Wem das nicht genug ist: Auf der TuneUp Homepage erhält man weitere Themes für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 zum kostenlosen Download.

Die TuneUp 1-Klick-Wartung räumt den PC auf

Mit der 1-Klick-Wartung lässt sich der PC auch voll automatisch optimieren. Dabei versucht TuneUp Utilities 2011 selbstständig PC-Probleme zu beheben und mehr Systemleistung für Programme und Spiele herauszukitzeln. Nebenbei werden überflüssige Programme abgeschaltet, die man selten benutzt.

Den TuneUp Turbo-Modus findet man gleich auf dem Hauptbildschirm. Dank ihm soll mehr Leistung für speicherhungrige Spiele bereitgestellt werden.

Mit einem Klick lassen sich Funktionen wie Windows Hintergrundprogramme, Dienste oder geplante Wartungsaufgaben sowie Programme von Drittherstellern ausschalten, die im Hintergrund laufen und nicht ständig benutzt werden.

Eine gravierende Leistungssteigerung konnten wir im Turbo-Modus aber auf unseren Test-Systemen nicht feststellen. Wenn, dann bringt der Modus nur bei älteren PCs oder Notebooks ein wenig mehr Leistung. Wunder sollte man hier aber nicht erwarten. Ein Danke an die Firma TuneUp Software GmbH , die uns die Software für den Test / Review zur Verfügung gestellt hat.

Test-Fazit

TuneUp Utilities 2011 hat viele nützliche Funktionen, um das das eigene PC System mal wieder gründlich aufzuräumen. Die Software eignet sich sowohl für eine grundlegende Optimierung als auch für gelegentliches Aufräumen der Festplatte.

Jedenfalls sollte man Optimierungsvorschläge nur nach und nach durchzuführen. Kommt es zu einem Problem, lassen sich alle gemachten Änderungen bei Bedarf wieder zurücknehmen. Den Turbo-Modus kann man sich zwar schenken, ansonsten ist die Software aber ein empfehlenswertes Programm.

AVG TuneUp Utilities 2016 1-Platz [CD-ROM] Windows 10 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP SP3 (DVD-Box)*
von AVG
  • Nutzen Sie einen schnelleren, aufgeräumteren PC mit längerer Lebensdauer.Alles, was Sie für Spitzenleistungen Ihres PCs benötigen.- Beschleunigen Sie Ihren PC, Machen Sie Speicherplatz frei, Verlängern Sie die Akkulaufzeit, Vermeiden Sie Abstürze
  • Features: Duplicate Finder, Speicherplatzerkundung, Windows® 8.1 App-Cleaner, Browser Cleaner, Cleaner für iOS®, Verbesserte Festplattenbereinigung, Turbo-Modus, Programmdeaktivierung, Startoptimierung, StartUp-Manager, Deinstallations-Manager, Drive Defrag
  • Economy-Modus; Flugmodus; Registry Cleaner; Registry Defrag; Disk Doctor; Shortcut Cleaner; Automatische/1-Klick-Wartung; Live-Optimierung; Automatische Cleaning Updates; Automatischer Start-Stopp-Modus,Update-Assistent, Optimierungsstatus
  • Reparaturassistent, Prozessmanager, Registrierungsbearbeitung, Rescue Center, Systemsteuerung, Leistungsbericht, Programmbewertungen, Systeminformationen, File Shredder, Undelete, Styler,Benutzerfreundliches Dashboard
  • Systemvoraussetzungen: Windows® 10, 8, 7, Vista, XP SP3; Prozessor: 1 GHz oder schneller, Speicher: 256 MB RAM, Bildschirmauflösung: mindestens 1024x768 Pixel; erforderlicher Speicherplatz für die Installation: 160 MB, Browser: Internet Explorer® 6 oder höher, Für die Installation und für Updates ist eine Internetverbindung erforderlich. (inkl. Update auf Version 2017 über die Herstellerseite)
Prime Preis: € 13,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 


Weitere Artikel und Tests