Home IT-News & Nachrichten Die Zukunft ist bargeldlos

Die Zukunft ist bargeldlos

Vor allem in Deutschland begegnete man dem bargeldlosen Zahlen in der Vergangenheit skeptisch. In den letzten Jahren ist hier aber eine klare Veränderung zu erkennen. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung. Neben der Kartenzahlung wird auch die Zahlung per Smartphone immer beliebter. Jedoch bietet die bargeldlose Zahlung nicht nur Vorteile. Auch die Nachteile sollte man nicht aus den Augen verlieren.

Vor- und Nachteile der bargeldlosen Zahlung

Die Vorteile bei der Zahlung ohne Bargeld liegen klar auf der Hand. Man kann Beträge schnell und passend bezahlen und das ohne Kleingeld oder Scheine in seinem Geldbeutel. Auch der Besuch am Geldautomat entfällt. Man benötigt nur seine EC- oder Kreditkarte und ggf. den entsprechenden PIN. Mittlerweile bieten auch viele Smartphones die Möglichkeit mittels NFC-Chip zu bezahlen. So kann man schnell und einfach über sein Kontoguthaben jederzeit verfügen. Auch für Unternehmen bietet die bargeldlose Zahlung einige Vorteile.

Bargeldlose Zahlung Vorteile Nachteile

Da die Zahlung über ein Kreditkartenlesegerät erfolgt, benötigt man weniger Bargeld in den Kassen und die Zahlungen werden direkt auf dem Konto verbucht. Auch können Zahlungen an der Kasse schneller abgefertigt werden, was vor allem in Supermärkten sehr positiv ist.

Natürlich gibt es bei der bargeldlosen Zahlung auch Nachteile. Bezahlt man nur noch ohne Bargeld, werden alle Zahlungen bei Bankinstituten und ggf. anderswo erfasst. Man gibt natürlich somit bekannt, was man wann und wo einkauft. Auch für Unternehmen entstehen beispielsweise Gebühren durch EC Terminal Anbieter, welche die Zahlungsabwicklung durchführen. Trotz den Nachteilen steigt die Akzeptanz immer mehr und vor allem jüngere Menschen nutzen bereits heute vermehrt die bargeldlose Zahlung.


Bargeldlose Zahlung während der Corona-Pandemie

Vor allem seit Anfang der Corona-Pandemie hat sich das Zahlungsverhalten in Deutschland stark verändert. Durch die Vermeidung von Kontaktpunkten zahlen nun wesentlich mehr Leute bargeldlos in Deutschland. Die Pandemie hat somit die Akzeptanz von bargeldlosem Zahlen weiter vorangetrieben.

Hat man früher nur größere Beträge mit Karte gezahlt, werden nun seit Corona auch kleinere Beträge bargeldlos bezahlt und das auch vermehrt mit Smartphones.

Das bargeldlose Zahlen wird sich durchsetzen

Durch die zahlreichen Vorteile und der voranschreitenden Digitalisierung, wird sich auch die bargeldlose Zahlung immer mehr durchsetzen. Für viele junge Menschen ist diese Zahlungsart bereits heute Standard und wird es somit auch in Zukunft bleiben. Bereits heute nutzen vielen Menschen Online-Banking und erledigen Ihre Bankgeschäfte digital. Die Zahlung ohne Bargeld kann man hier als Ergänzung sehen. Man hat in seinem Konto direkt einen Überblick über seine Zahlungen und kann so auch besser Buch über seine Ein- und Ausgaben führen.

Was in vielen Ländern bereits Standard ist, wird sich auch in Deutschland durchsetzen, auch wenn der Prozess der Akzeptanz etwas länger dauert. Die Vorteile schätzen viele Menschen vor allem während der Corona-Pandemie und werden diese auch danach zu schätzen wissen. Das Bargeld wir somit nach und nach verschwinden.

26. November 2020

Weitere Artikel aus dieser Kategorie