KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG Grafikkarte

von Hardwarejournal

Die KFA2 GeForce RTX 3080 Ti Grafikkarte besitzt die neuste NVIDIA Ampere-GPU-Architektur, Raytracing- und DLSS-2.0-Technologie. Dank eines ausgeklügelten Kühlkonzeptes und der Overclocking-Möglichenkeiten via App kann die Leistung nach Belieben angepasst werden.

Auf der Suche nach einer echten HighEnd-Grafikkarte? Grafikkarten-Experte und mehrmaliger Testsieger KFA2 bietet sein High-End-Modell GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) zum neuen Best-Preis von 1.299,- inkl. MwSt. an. Mit der KFA2 GeForce RTX 3080 Ti (1-Click OC) bekommt man eine der derzeit besten Consumer-Grafikkarten überhaupt. Das liegt nicht nur an ihren technischen Werten, sondern auch daran, welche Optionen sie in modernen Spielen ermöglicht.

KFA2-GeForce-RTX-3080-Ti-SG-Grafikkarte-01

 

Die hochwertig verarbeitete KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) setzt auf ein hauseigenes Kühlkonzept und eine werkseitige Übertaktung. Dank der NVIDIA Ampere-Architektur bekommt der Käufer eine massive Leistungssteigerung pro Watt gegenüber der Vorgängergeneration geboten. NVIDIAs moderne Raytracing- und DLSS-2.0-Technologie garantieren einen enormen Leistungszuwachs bei Spielen von bis zu 100 Prozent.

Maximale (Gaming-)Leistung und Referenzdesign für Wasserkühlung

Die schwarz-silberne KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) taktet mit 1.710 MHz, besitzt 10.240 CUDA Cores und verfügt über einen üppigen 12 Gigabyte großen GDDR6X Grafikspeicher. Für optimale Temperaturen kommt ein hauseigenes Kühlkonzept zum Einsatz. Dieses basiert auf drei leistungsfähigen 92-mm-Axial-Lüftern sowie einem großen Kühlkörper. Ein zusätzlicher, auf der Rückseite montierbarer, 80-mm-Lüfter sorgt für noch mehr Übertaktungspotenzial.

KFA2-GeForce-RTX-3080-Ti-SG-Grafikkarte-02

Die Karte verfügt über alle Merkmale der GeForce Ampere-Reihe. Dazu gehören NVIDIA Reflex, das kompetitive Gamer schneller macht, NVIDIA Broadcast, das KI nutzt, um virtuelle Sendestudios für Streamer zu erstellen und NVIDIA Omniverse Machinima für alle, die Echtzeit-Computergrafik-Engines zur Erstellung von Filmen verwenden.
Zudem besitzt die KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) die neusten Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI 2.1 (8K) und 3x DisplayPort 1.4a (HDR-kompatibel). Besonders das Referenzdesign der KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) kann überzeugen, denn es ermöglicht den Anschluss an nahezu alle Wasserkühlungssysteme.


Overclocking und RGB-Action via App

Ab sofort muss man nicht mehr das Spiel beenden oder einen zweiten Monitor nutzen, wenn man die hauseigene Xtreme Tuner Software nutzen möchte. Mit der neuen mobilen App-Version für iOS und Android kann man die KFA2-Grafikkarten bequem optimieren. Via Smartphone lassen sich blitzschnell OC-Einstellungen vornehmen, die RGB-Beleuchtung anpassen und der revolutionäre 1-Click-OC-Modus aktivieren.

Im Handel ist die KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG Grafikkarte (1-Click OC) ab sofort zum Preis von EVP 1.299 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie