Home Artikel, Testberichte & KaufberatungDVD-Brenner Tests und Artikel NEC ND-4551A DVD-Brenner

NEC ND-4551A DVD-Brenner

NEC präsentiert mit dem NEC ND-4551A den weltweit ersten DVD Brenner mit LabelFlash TM Technologie. Die LabelFlash Technologie brennt beliebige Motive, Schriftzüge und Bilder auf die Oberseite von DVD-Rohlingen. Das Laufwerk unterstützt außerdem erstmalig  DVD+R(W), DVD-R(W) und auch DVD-RAM.

Die neue innovative LabelFlash TM Technologie erleichtert sowohl die Beschriftung z.B. für die Archivierung, als auch die kreative Gestaltung von selbstgebrannten DVDs. Aufwändige Labelsysteme mit Aufklebern werden überflüssig und die Haltbarkeit der Medien deutlich gesteigert. Denn besonders bei DVD Rohlingen besteht die Gefahr, dass sie nach dem Bekleben nicht mehr gelesen werden können.

Multilaufwerk mit DVD-RAM – alle Formate in einem

NEC ND-4551A DVD-BrennerDer NEC ND-4551A DVD-Brenner unterstützt neben DVD+R(W) und DVD-R(W) jetzt auch erstmalig DVD-RAM. Der Brenner ist damit ein wahrer Alleskönner: DVD-Minus- und DVD-Plus-Medien werden mit bis zu 16facher-DVD-Geschwindigkeit beschrieben, wiederbeschreibare (DVD+RW) und Double-Layer-DVDs (DVD +R9) der Plus-Fraktion mit bis zu 8facher Geschwindigkeit.

DVD-RW und DVD-R DL werden mit maximal 6-fachem Speed bearbeitet. Für DVD-RAMs gilt fünffaches Schreibtempo. Als Leselaufwerk schließlich überzeugt der Brenner mit 16facher-DVD-, 5facher- DVD RAM und 48facher-CD-Geschwindigkeit.


Verschiedene Modellvarianten erhältlich

Unter dem Namen NEC ND-4550A bringt der Hersteller zusätzlich ein preisgünstigeres Modell ohne LabelFlash TM mit den gleichen Schreib- und Leseleistungen wie der NEC ND-4551A in den Handel.

Ausserdem werden mit den beiden neuen DVD Brennern NEC ND-3551A (mit LabelFlash TM ) und ND-3550A (ohne LabelFlash TM ) noch zwei Varianten ohne DVD-RAM Unterstützung angeboten. Alle erwähnten PC Laufwerke sind ab Dezember 2005 im Handel erhältlich.

Rohlinge bequem mit LabelFlash beschriften

LabelFlash TM bietet eine hohe Bildqualität, die durch 256 Helligkeitsabstufungen erreicht wird. Der Beschriftungsvorgang dauert dabei rund sieben Minuten. Als Besonderheit kann zusätzlich zur Oberseite des Rohlings auch die Datenseite beschriftet werden – sofern noch ausreichend freier Speicherplatz auf dem Medium vorhanden ist.

Die Vorraussetzung für den Einsatz von LabelFlash TM sind Rohlinge, die eine beschriftungsfähige LabelFlash TM Oberseite besitzen. Bei diesen Medien ist die beschriftete Oberseite durch eine 0,6 Millimeter starke robuste Deckschicht geschützt, was die Beschriftung auch unter Lichteinfluß besonders langlebig macht.

Technische Daten NEC ND-4551A DVD Brenner

Hersteller NEC
Bezeichnung NEC ND-4551A DVD-Brenner
Schnittstelle IDE/ATAPI intern
Buffer Größe 2 MB
Schreibeschwindigkeit DVD +R: 16x max.DVD-R: 16x max.DVD +RW: 8x max.DVD-RW: 6x max.DVD +R9: 8x max.DVD-R DL: 6x max.DVD-RAM: 5x max.

CD-R: 48x max.

CD-RW: 32x max.

Leseschwindigkeit DVD-ROM 16x, CD-ROM 48x
Zugriffszeit CD-ROM 140 ms, DVD-ROM 160 ms
Schreibmethoden Disk-at-once, Multisession, Session-at-once, Track-at-once, variable or fixed packet
Lesbare Formate DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+R9, DVD+RW, DVD-Video, CD-ROM, CD-ROM XA, CD-Audio, CD Extra, CD Text, CD-I Ready, CD-Bridge, Photo-CD, VideoCD, Hybrid CD
Lightscribe Labeling ja
MTBF
Unterstützte Betriebssysteme
Abmessungen BxHxT mm 148 x 42 x 190
Empfohlene Medien
Lieferumfang
Besonderheiten DVD-RAM Unterstützung
Lightscribe Labeling Funktion
Buffer Underrun Prevention

Februar 2006

4. November 2010

Weitere Artikel aus dieser Kategorie