Home Artikel, Testberichte & KaufberatungDVD-Brenner Tests und Artikel Plextor PX-B900A Blu-Ray Brenner

Plextor PX-B900A Blu-Ray Brenner

Plextor hat mit dem PX-B900A ein internes Brenner-Laufwerk auf dem Markt, das in der Lage ist Blu-ray Medien mit 2facher Brenngeschwindigkeit zu beschreiben. Der Brenner unterstützt dabei auch BD-R und BD-RE Rohlinge bis zu einer Kapazität von maximal 25 GB bei Single Layer und sogar 50 GB bei Dual Layer Medien.

Plextor PX-B900A Blu-Ray BrennerDer Plextor PX-B900A Blu-Ray DVD-Brenner arbeitet nicht nur mit der neuesten Blu-ray-Technologie, sondern ist auch ein äußerst vielseitiges Dual-Layer DVD-Laufwerk, das zahlreiche Formate wie zum Beispiel auch DVD R/RW und DVD-RAM in einem Gerät kombiniert. Das Gerät nimmt 12 cm und 8 cm Medien auf und hat einen großen Puffer mit 8MB, um Datenunterbrechungen beim Brennen zu vermeiden.

Die Schreibgeschwindigkeiten des Plextor PX-B900A liegen bei 2x BD-R/BD-RE, 8x für DVD+R/-R/+RW, 6x für DVD-RW, 4x für DVD+R/-R DL, 5x für  DVD-RAM sowie 24x für CD-R und 16x CD-RW.

Für einen Blu-Ray Rohling benötigt der Plextor PX-B900A rund 45 Minuten. DVD+R/-R Medien werden in rund 9 Minuten beschrieben, für Double Layer Rohlinge mit 4facher Brenngeschwindigkeit braucht das Gerät rund 27,5 Minuten.


Mittels Blu-ray lassen sich noch größere Datenmengen brennen

Die Blu-ray-Technologie ist ein Format für optische Discs der nächsten Generation zum Speichern von hoch auflösenden Videos und Daten. Die Bezeichnung Blu-ray stammt vom blau-violetten Laser, der zum Lesen und Beschreiben des Mediums verwendet wird.

Ein Blu-ray-Medium fasst wesentlich mehr Daten als eine DVD (bis zu 25GB bzw. 50GB), da die Wellenlänge des blau-violetten Lasers kürzer ist. Deshalb lassen sich auf dem selben Speicherplatz mehr Informationen digital speichern.

Technische Daten – Plextor PX-B900A Blu-Ray DVD-Brenner

Hersteller Plextor
Bezeichnung Plextor PX-B900A Blu-Ray DVD-Brenner
Schnittstelle ATAPI (IDE) intern
Geschwindigkeit (max.) Schreiben:
BD-R (Single and Dual Layer) 2x
BD-RE (Single and Dual layer) 2x
BD-ROM (Single and Dual Layer) 2x
DVD+R DL 4x
DVD-R DL 4x
DVD+R 8x
DVD-R 8x
DVD+RW 8x
DVD-RW 6x
DVD-RAM (4.7GB) 5x (Write/Read)
DVD-ROM 8x
CD-R 24x
CD-RW 16x
CD-ROM 32xLesen:
BD-ROM (single & dual layer) 2x
DVD-ROM 8x
DVD-RAM 5x
CD-ROM 32x
Unterstützte Formate BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD-ROM, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD+RW, DVD-RAM, Multi-Border, Multi-session, DVD-Video, DVD+VR, DVD-VR, CD-ROM, CD-R, CD-RW, CD_DA, CD-ROM Mode1, CD-ROM Mode-2, CD-ROM XA, CD Extra, Video CD, Multi-session, CD Text, CDI, Photo-CD, Mixed CD
Buffer Größe 8 MB
Zugriffszeit CD 160ms, DVD 170ms, BD 210ms
Laufwerkzuverlässigkeit (MTBF) 50 000 h
Unterstützte Betriebssysteme Windows XP SP2, Windows 2000 SP4
Abmessungen (BxHxT) 146 x 41,3 x 190 mm
Besonderheiten Brennt BD-R und BD-RE Medien
Lieferumfang Software: Intervideo BD Discrecorder, Ulead Burn Now, Intervideo Win DVD BD, Win DVD, Videostudio, DVD BD Moviefactory
Januar 2007
4. November 2010

Weitere Artikel aus dieser Kategorie