Home Testberichte & KaufberatungPC-Zubehör – News, Kaufberatung, Tests, Tipps Sharkoon SB2: Neue multikompatible USB-Soundkarte

Sharkoon SB2: Neue multikompatible USB-Soundkarte

von Hardwarejournal

Eine externe USB-Soundkarte wie die Sharkoon SB2 ist sehr praktisch, wenn man unterwegs ist. Sie passt in jede Hosentasche, lässt sich bei Bedarf einfach und schnell an einen Computer oder Laptop anschließen und anschließend sofort benutzen. 

Von Hersteller Sharkoon gibt es mit der neuen „SB2“ USB-Soundkarte einen Nachfolger für die beliebte Vorgänger-Soundkarte SB1. Das neue Modell bietet einen guten Klang und wird einfach an einen USB-A Anschluss von Computer oder Laptop gesteckt, die Installation eines separaten Treibers ist dabei nicht nötig. Kinderleicht lässt sich über die großen Tasten am Gehäuse die Lautstärke regeln oder das Mikrofon bei Bedarf stumm schalten.

Sharkoon-SB2-Soundkarte

Außerdem kann man an der Sharkoon SB2 Soundkarte ein beliebiges Headset oder einen Kopfhörer mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker anschließen.  Ein softwaremäßig verfügbarer 10-Band-Equalizer ermöglicht noch eine individualisierte Konfiguration mit virtuellem 7.1-Klang, je nach Vorlieben des Nutzers. Die Software kann dazu von der Sharkoon-Webseite kostenlos heruntergeladen werden.

Technische Daten – Sharkoon SB2 externe USB-Soundkarte

  • Externe Soundkarte
  • Anschluss: USB-A
  • Soundchip: CM108B
  • Ausgangsspannung: 1,0 V
  • Impedanz: 16 – 80 Ω
  • Max. Leistung: 50 mW
  • Rauschabstand (SNR): 93 dB
  • Abtastfrequenz: 16 Bit / 48 kHz
  • Gewicht: 20 Gramm
  • Abmessungen (L x B x H):60,0 x 25,0 x 11,0 mm
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows, MacOS, Linux
  • Schnittstellen: 3,5-mm-Kopfhörerbuchsen
  • TRRS kompatibel (CTIA): Ja
  • 10-Band-Equalizer, Surround-Modus: Virtueller 7.1-Klang

Weitere Artikel aus dieser Kategorie