Home Artikel, Testberichte & KaufberatungMultimedia Tests und Artikel Sony In-Ear-Kopfhörer MDR-NC13

Sony In-Ear-Kopfhörer MDR-NC13

Von Sony gibt es mit dem Modell “MDR-NC13” einen neuen Noise Cancelling In-Ohr-Kopfhörer. Durch die aktive Geräuschunterdrückung werden störende Umgebungsgeräusche um bis zu 87,4% unterdrückt. Ideal für alle Musikfans, die viel im Großstadt-Dschungel unterwegs sind. Aber auch im Bus oder Flugzeug wird der Musikgenuss nicht mehr durch zu viel Hintergrundlärm getrübt.

Möglich wird das durch die Noise Cancelling-Technologie. Dazu ist an der Aussenseite des Kopfhörers ein kleines Mikrofons verbaut, das störende Umgebungslaute aufzeichnet. Für diesen Geräusch-Teil wird dann zur Kompensation ein gegenpoliges Signal im Kopfhörer erzeugt, also eine Art Gegenschall. Am Trommelfell treffen der Schall von außen und das Signal aus dem Hörer als Schall zusammen und kompensieren sich so gegenseitig.

Sony In-Ear-Kopfhörer MDR-NC13

Der Sony In-Ear-Kopfhörer MDR-NC13 bietet eine verbesserte Basswiedergabe

Den Sony MDR-NC13 gibt es in drei Ohrmuschel-Größen (S/M/L). Die sorgen genauso wie das spezielle Design für einen komfortablen Halt und angenehmen Tragekomfort. Auch die Basswiedergabe wirkt recht kraftvoll. Verantwortlich dafür ist die 13,5-mm-Treibereinheit, die für einen größeren Frequenz-Bereich und damit auch dynamischen Klang sorgt. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller immerhin bis zu 100 Stunden (AAA, Alkaline).

Im Lieferumfang des Sony MDR-NC13 In-Ear-Kopfhörers befinden sich neben einem Flugzeugadapter auch eine Schutzhülle, Ersatz-Ohrpolster sowie ein Batteriegehäuse mit Befestigungs-Clip. Der Kopfhörer kostet 49,00 Euro und ist ab April 2011 im Handel erhältlich.


Preis: € 57,99
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
14. April 2011

Weitere Artikel aus dieser Kategorie