Home Tipps & WissenTipps Windows XP Desktop Icons sind verschwunden?

Windows XP Desktop Icons sind verschwunden?

Eben hat man noch mit Windows XP gearbeitet, plötzlich werden auf dem Desktop keine Icon-Symbole mehr angezeigt. Sind die Windows XP Desktok Icons dauerhaft verschwunden, hilft meistens eine der folgenden Lösungen.

Ja, manchmal kann es sein, das in Windows XP die Desktop Icons nicht mehr korrekt anzeigt werden. Ärgerlich das Ganze, denn statt der Programmsymbole wird nur das einheitliche Ordnersymbol angezeigt. Dieses Verhalten tritt in der Regel auf, wenn die Windows-Funktion “Desktopsymbole anzeigen” deaktiviert wurde – aus welchen Gründen auch immer… Was kann man tun?

Hierfür gibt es zwei Lösungen:

1. Funktion “Desktopsymbole anzeigen” aktivieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop.
  2. Zeigen Sie auf  “Symbole anordnen nach”.
  3. Klicken Sie auf  “Desktopsymbole anzeigen”.

2. Desktop-Symbole fehlen in Windows XP weiterhin – Eigenschaften von Anzeige bearbeiten

  1. Machen Sie mit der Maus einen Rechtsklick auf dem Desktop und wählen Sie >> Eigenschaften aus
  2. Es öffnet sich das Feld “Eigenschaften von Anzeige”.
  3. Hier den Menüpunkt >> Darstellung anklicken und im nächsten Fenster unter rechts auf >> Erweitert >> klicken.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster namens “erweiterte Darstellung”.
  5. Dort unter “Element” in der Liste die Auswahl “Symbol” anklicken
  6. hier nun die Grösse verändern. Meistens 32 voreingestellt – den Wert nun z.B. auf 31 stellen (oder umgekehrt, falls 31 eingestellt war auf 32 ändern)
  7. dann auf OK klicken >> im nächsten offenen Fenster auf Übernehmen klicken
  8. Es kommt dann ein Hinweisbild “Bitte warten” und Sie müssen einen Moment warten.
  9. Dann das Fenster “Eigenschaften von Anzeige” wieder schliessen.

Nach einem kurzen Moment sollten nun alle Icons auf dem Windows Desktop wieder korrekt angezeigt werden.


12. September 2012

Weitere Artikel aus dieser Kategorie