Home Tipps & WissenTipps Youtube Videos zu MP3 konvertieren

Youtube Videos zu MP3 konvertieren

Das Videoportal Youtube ist eine wahre Fundgrube für Musik Fans aus aller Welt. Tausende von aktuellen oder auch älteren Musikvideos können dort online abgerufen werden. Es gibt seit längerem schon Software und Onlinedienste, um die Youtube-Videos auf den heimischen PC herunterzuladen. Musikliebhaber können sich mit geeigneter Software die Youtube Videos auch legal in MP3 Musik umwandeln.

Youtube to mp3 – die FLV Videos umwandeln

Ein einfaches Programm ist der Free YouTube to MP3 Converter . Die Software ist kostenlos und extrahiert die Musik aus jedem gewünschten YouTube-Video oder vorliegendem FLV-File und speichert den Ton im praktischen MP3-Format auf der Festplatte. Unterstützte Formate sind CDA, FLV, MP3, WAV.

Für iPod Benutzer gibt es die Software Free FLV Converter. Mit dem Free FLV Converter kann man Videos von Videoportalen in das MP4 Format umwandeln. Das MP4 Format findet Verwendung auf einem iPod oder anderen MP3-Playern, der PSP, dem iPhone oder einem Handy.

SUPER ist ein kostenloses Konvertierungs-Programm für zahlreiche Audio- und Videoformate und eignet sich ebenfalls gut, um FLV-Videos in MP3 umzuwandeln. Die Bedienoberfläche ist allerdings in Englisch gehalten und für Laien sind die vielen Einstellungsmöglichkeiten nicht immer einfach zu verstehen. Dafür überzeugt das Programm mit seiner Formatvielfalt.


Youtube Videos einfach zu MP3 konvertieren

Youtube to mp3 – direkt über die Soundkarte aufnehmen

Eine Möglichkeit wäre, den Ton aus einem Youtube Video während der Wiedergabe über die Soundkarte des PC aufzunehmen. Geeignete Software dafür ist sind z.B. Audacity oder No°23 Recorder .

Diese Freeware-Programme ermöglichen es über die Soundkarte Aufnahmen von Audiostreams aus dem Internet durchzuführen. Die aufgenommenen Lieder können dann in gängigen Formaten wie MP3, WAV oder OGG auf dem PC abgespeichert werden. Mit der Software lassen sich aber nicht nur Youtube Videos aufnehmen, sondern auch alle anderen Audiosignale auf Ihrem Computer.

19. Mai 2013

Weitere Artikel aus dieser Kategorie